Dr. Klaus Strohmeyer - Wissenschaftliche Recherchen
© Dr. Klaus Strohmeyer 2004-2006

C.P.W. Beuth Ursula Fesca James Hobrecht

Nachlässe und Sammlungen

Das Angebot der Nachlassbearbeitung schließt notwendige Recherchen ein, falls nicht ein Nachlass bereits vorliegt, über dessen Bedeutung und Bearbeitungsziel noch Klärungsbedarf besteht. Die Bearbeitung von Nachlässen umfasst je nach Gegenstand und Auftrag das Aufspüren und Auswerten von biographischen Daten, Dokumenten und anderen Materialien, reicht über die wissenschaftliche Aufarbeitung bis hin zu Vorschlägen für die Präsentation. Je nach dem, ob es sich um persönliche oder institutionelle Nachlässe, private und/oder kulturgeschichtlich bedeutende Nachlässe handelt, wird eine geeignete Form der Darstellung und Veröffentlichung erarbeitet und ggf. realisiert.

Dasselbe gilt für Sammlungen: Die Bearbeitung schließt die Einschätzung und Einordnung, ergänzende Recherchen und die Entwicklung einer Präsentationsidee ein.

Für die Einschätzung der Bedeutung von Nachlässen und Sammlungen (z.B. von Fotos, Briefen usw.) werden Beratung, Materialsichtungen und Expertisen angeboten, wenn gewünscht, die Erstellung einer Verwendbarkeitsstudie, um je nach Interessenlage eine geeignete Form der Bearbeitung oder Veröffentlichung zu ermitteln und/oder interessierte Kooperationspartner zu finden.


Angebot  »  Nachlässe und Sammlungen